erotisches Kochbuch

Erotische Rezepte: Willkommen beim Erotischen Kochbuch

Dass Essen und Lust miteinander verbunden sind, ist nichts Neues. Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Mehrere Urvölker haben dasselbe Wort für "essen" und "miteinander schlafen". Im Mittelpunkt dieses Kochbuches fÜr erotische Rezepte stehen Genuss, sich seinem gegenüber zu öffnen und das Erleben mit allen Sinnen. Die ideale Verbindung für erotische Rezepte sind aphrodisierende Nahrungsmittel, Gewürze, sinnliche Getränke und ein schönes Ambiente. Genießen sie unsere erotischen Rezepte und Menus. Lassen sie Ihrer Fantasie freien Lauf und begeben sie sich auf eine sinnliche und erotische Reise.

Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten.
Busch, Wilhelm

Suche:
Chili

Chili enthält eine reichliche Menge von euphorisierenden Alkaloiden und viel Vitamin C. Die Schoten liefern das stoffwechselanregende Capsaicin. Außerdem gilt es als heißes Nahrungsmittel, welches den Geschlechtstrieb anheizt.
mehr lesen »

Lexikon: Kaviar

leicht verdaulich, reich an Vitaminen, Eiweiß und Mineralstoffen. Man unterscheidet den Royal Black Kaviar der selektierte Kaviar von jungen Ossietra, der tiefschwarz ist und den Imperial Kaviar.
mehr lesen »

Kardamom

Von der einjährigen Pflanze werden die Blätter und pfefferkorngroßen Früchte gegessen. Bereits die Römer kannten seine antimykotischen und antibakteriellen Eigenschaften. Koriander wirkt entzündungshemmend ...
mehr lesen »

Suppen für Genießer

Rezept Spargelcremesuppe
Rezept Morchelsuppe
Rezept Krabbensuppe
Rezept Fischsuppe mit Safran

mehr lesen »

Erotische Rezepte - Aphrodisierend - Menues - Stimulierend - Euphorisierend
© copyright 2008
http://www.kochbuch.info

Erotische Rezepte ~ Aphrodisierende Menüs ~ Euphorisierende Gewürze

zum Seitenanfang
erotisches Kochbuch